Abschied von Gestern – Willkommen in Budapest

Einkaufen in Budapest

Einkaufen in Budapest

Nach einer neun stündigen Fahrt bin ich in Budapest angekommen. Eine feine Stadt.

Sehr herzlich wurde ich aufgenommen von meiner Gastgeberin Keva (des Misches Frau) – und ihrer Besucherin Ronja (des Misches Schwester). Es wurde noch nett Essen gegangen und ausgiebig geplauscht. Wie immer bin ich dabei leicht schläfrig geworden, was aber nicht am Gespräch lag, sondern eher an der immensen Anstrengung 🙂

Heute gab es einen frühen Stadtbummel (die Fotos werden noch nachgereicht!) und lecker Mittag. Heut Abend gehts noch (heil-) baden und morgen noch in die Oper… dann weiter nach Belgrad. (Und dann nochmal das Budget durchgehen. :-))

Ich werde baldigst berichten!

Fotos: http://www.flickr.com/photos/94762189@N08/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.